Alles muss raus! Der Onlineshop der Grünspar GmbH i.L. wird zum 31.12.2018 geschlossen. Profitieren Sie jetzt von unserem „Alles-muss-raus“-Rabatt in Höhe von 30 %!
Alles muss raus! 30 % Rabatt auf das gesamte Sortiment

Glühfaden LEDs

Fassung wählen:

Form wählen:

In aufsteigender Reihenfolge

1-24 von 35 Artikeln

Seite:
  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge

1-24 von 35 Artikeln

Seite:
  1. 1
  2. 2

Mehr Information zum Thema

Moderne Technik im Retro-Look

Glühfaden oder auch Filament LEDs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Optisch sind Sie der klassischen Glühbirne zum Verwechseln ähnlich, doch im Inneren befindet sich moderne LED-Technik. Der Glühfaden der Retro-Birne ist mit über 20 kleinen LEDs bestückt. Meistens werden pro Lampe sechs bis acht solcher Glühfäden verbaut, somit enthält eine Glühfadenlampe über 120 Dioden, die rundum Licht abgeben. Die gelbe Farbe erhalten die Glühfäden durch eine Fluoreszenzschicht, die für eine gleichmäßige Lichtverteilung sorgt und dabei hilft, eine angenehm warmweiße Lichtfarbe zu erzeugen. Zusätzlich wird die Farbtemperatur durch die Mischung aus roten und blauen Leuchtdioden erzeugt. Je mehr rote Dioden sich an den Leuchtfäden befinden, desto wärmer ist das Licht.

Die Vorteile von Glühfaden-LEDs

Der größte Vorteil von modernen Filament-LEDs ist ihre hohe Energieeffizienz. Verglichen mit Ihrem Design-Vorbild senken sie den Energieverbrauch um bis zu 90 %. Zusätzlich überzeugen LEDs durch ihre besonders lange Lebensdauer, die je nach Model bei bis zu 25.000 Stunden liegen kann. Dadurch amortisiert sich der Anschaffungspreis einer LED bereits nach kurzer Zeit wieder.


Ein weiterer Vorteil von Glühfaden-LEDs gegenüber anderen LED-Modellen ist ihr Design. Durch die Glühfäden erstrahlen die LEDs im beliebten Retro-Look. Verschiedene Bauformen sorgen dafür, dass es für jedes Anwendungsgebiet auch die passende LED gibt. Kerzenförmige Filament-LEDs eignen sich besonders für den Einsatz in Kronleuchtern. Die klassische Birnenform und die runde Globe-Form sind beide für den frei brennenden Einsatz geeignet und brauchen sich nicht hinter Lampenschirmen zu verstecken. Möchten Sie die LEDs trotzdem in Ihre Lampe einschrauben, sollte es hier keine Probleme geben. Gewinde und Abmessungen sind denen alter Glühlampen nachempfunden, sodass die modernen LEDs in jede Lampe passen. Für einen besonders schicken Vintage-Look empfehlen sich goldbeschichtete Glühfaden-LEDs. Sie sehen edel aus und geben ein besonders schönes Licht ab.

Glühfaden-LEDs im Überblick

  • • Retro-Fit: Dank des klassischen Designs und Gewindes können die LEDs in jede handelsübliche Lampe eingeschraubt werden.
  • • Dimmbar: Je nach Modell gibt es die Glühfaden-LEDs in dimmbaren Ausführungen.
  • • Individuelles Design: Im klassischen Birnenformat, als Globe und Kerze erhältlich.
  • • Energieeffizienz: Glühfaden-LEDs gibt es mit Energieeffizienzklasse A+ bis A++.
  • • Warmweißes Licht: Der warme Lichtschein erzeugt eine gemütliche Stimmung.
  • • Gleichmäßiges Licht: 360°-Rundumabstrahlung

Das Fazit zu Glühfaden-LEDs

Filament-LEDs bringen die gleiche Energieeffizienz und Lebensdauer mit, wie andere LED-Leuchten auch. Sie punkten jedoch durch ihr Design im Vintage-Charme und der Ähnlichkeit zur altbekannten Glühbirne. Wer frei brennende Fassungen zu Hause hat, sollte auf Glühfaden-LEDs zurückgreifen, um ein stilvolles Ambiente und eine gemütliche Atmosphäre zu kreieren.