Energieverbrauch in Deutschland 2013 leicht gestiegen

5

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 2,6% gestiegen. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e.V. jetzt mit. Laut vorläufigen Berechnungen wurden deutschlandweit 14.005 Petajoule verbraucht. Überdurchschnittlich ist der Verbrauch von erneuerbaren Energien gestiegen. Damit machen die Erneuerbaren 11,8% des deutschen Energiemix aus.     Quelle: Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e.V.

Ein Solarflugzeug als Symbol für Innovation und den Erfolg erneuerbarer Energien

1
no thumbnail yet

Pioniergeist, Innovation und der Wunsch nicht nur das Unmögliche möglich zu machen, sondern auch die Umwelt zu schützen und die Menschheit zum Nachdenken zu bewegen und für nachhaltige Energien zu sensibilisieren – das sind die Beweggründe von Solar Impulse, einem Projekt der Schweizer Betrand Piccard und André Borschberg. Sie wollen aufzeigen, dass es möglich ist, (…) Weiterlesen

Cleanenergy Project

0

  Heute wollen wir euch einen langjährigen Partner von uns vorstellen, der eure Aufmerksamkeit mehr als verdient hat. Dieses Projekt ist weiterhin einer der Vorreiter der Szene und einer der Gründe, warum die Idee rund um Grünspar überhaupt entstanden ist. Ohne um den heißen Brei weiter herumzulabern, stellen wir sie euch vor: Das Cleanenergy Project: (…) Weiterlesen

Müllverbrennungsanlagen – Fluch oder Segen

0
no thumbnail yet

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass unser Umweltminister Peter Altmaier das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) grundlegend reformieren will. Sicherlich tut er dies nicht aus reinem Selbstantrieb, sondern eher weil die Bundesregierung kurzer vorher bekannt gegeben hatte, dass die Ökoumlage im kommenden Jahr teurer wird und somit der Bundesbürger stärker zur Kasse gebeten wird. Das ist allerdings (…) Weiterlesen

5 Fakten über Ökostrom

0
no thumbnail yet

1.) Öko ist nicht immer gleich Öko. Obwohl Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen stammt, sind die Ökostromtarife vieler Anbieter leider keine reinen Ökostromtarife. Im Gegenteil. Viele der Tarife bestehen nur zu einem bestimmten, oft sehr geringen Anteil aus regenerativen Energien. Der Tarif heißt trotzdem Ökostromtarif. 2.) Gut ist nicht immer gleich teurer. Bio Essen ist immer (…) Weiterlesen