News-Überblick KW 16

0
no thumbnail yet

Energieeffizienz in NRW künftig Vergabekriterium bei öffentlichen Aufträgen Erstmals wird in Nordrhein-Westfalen die Energieeffizienz zu einem entscheidenden Kriterium bei der Vergabe öffentlicher Aufträge. Das sieht ein Erlass vor, den die Landesregierung beschlossen hat. Damit sollen Produkte gefördert werden, deren Anschaffungskosten zunächst höher liegen als bei vergleichbaren Angeboten, aber bei der Betrachtung des gesamten Lebenszyklus sich (…) Weiterlesen

News-Überblick KW 6

0
no thumbnail yet

Umweltpreis der Stadt Wien 2010: Die Nominierten stehen fest Acht Unternehmen und Institutionen haben den Einzug ins Finale geschafft und sind für die Auszeichnung der Stadt Wien im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien nominiert Programmierbare Heizkörperthermostate als Energiefresser Ein Gastbeitrag bei energynet über effizientes Heizen und verhaltensabhängige Einsparpotentiale. Karnevalsmasken: Ein Atemzug voller Schadstoffe naturkost.de über die (…) Weiterlesen

Grünsparen statt schwarzärgern (8)

0
no thumbnail yet

Spülmaschinen sind eine äußerst praktische Haushaltshilfe, die aber leider oft ineffizient genutzt werden. Da Spülmaschinen für einen nicht unwesentlichen Anteil des Stromverbrauches eines Haushaltes verantwortlich sind, kann man durch einen intelligenteren Umgang eine Menge an Strom und damit Geld einsparen. Da wir uns lieber Grünparen statt Schwarzärgern wollen, präsentieren wir vier Tipps zum Umgang mit (…) Weiterlesen

Diskussion: Welchen Stellenwert hat Energieeffizienz in Deutschland?

0
no thumbnail yet

Bei energynet.de wird über den Stellenwert von Energieeffizienz in Deutschland diskutiert: Jede kWh, die nicht gebraucht wird, muss nicht produziert werden. Und über Strom, der nicht gebraucht wird, muss auch nicht über die Erzeugung gestritten werden. Ist Energieeffizienz also allgemein anerkannt und deshalb wenig umstritten? Will also jeder Energieeffizienz? So ist es auch nicht, Energieeffizienz (…) Weiterlesen

Grünsparen statt schwarzärgern (6)

1
no thumbnail yet

Geld und Strom sparen mit dem EU-Label Haushaltsgeräte wie Kühlschränke oder Waschmaschinen bezahlt man nicht nur an der Kasse des Elektrohändlers, sondern kontinuierlich mit jeder Stromrechnung. Deshalb sollte man schon bei der Anschaffung auf die Folgekosten achten — vielleicht ist dann der 100€ teurere Kühlschrank doch der günstigste. Um den Energieverbrauch von Elektrogeräten besser einschätzen (…) Weiterlesen