Voll im Trend – Retro LEDs

0
Vintage Lampenschirn

Der Charme vergangener Zeiten, eine Konstante in unserer schnelllebigen Zeit, ein wenig romantisch und manchmal auch einfach nur echt schick: Retro LEDs kombinieren klassisches Design mit moderner Technologie und bringen ein bisschen Vergangenheit ins Jetzt. Woher kommt diese Faszination für das Vergangene? Stimmt es, dass früher alles besser war? Vielleicht festigt uns der Halt in (…) Weiterlesen

Welche LED Lichtfarbe passt zu mir?

0
Glühbirne

Licht ist mehr als nur Beleuchtung. Jeder kennt das Gefühl, wenn der Frühling beginnt. Man genießt die ersten Sonnenstrahlen, fühlt sich munterer und motivierter, als in den dunkeln Wintermonaten. Der Grund dafür ist die Produktion von Serotonin und Vitamin-D3, die dafür sorgen, dass wir Freude und Glück empfinden. Doch viele von uns verbringen einen Großteil (…) Weiterlesen

Der nachhaltige Start ins Schulleben

0
Kreidetafel mit Mathebuch

Die großen Ferien sind vorbei und für alle großen und kleinen Kinder ist es wieder an der Zeit, die Schulbank zu drücken. Die To-Do-Listen aller Eltern sind lang: Hefte, Stifte, Kleber und Co. müssen besorgt werden und das Pausenbrot und die Getränke gut und auslaufsicher verpackt sein. Doch in Sachen Schulbedarf kann man schnell in (…) Weiterlesen

Die passende Trinkflasche für jeden Zweck

0
Equa Trinkflasche roségold

Die Begeisterung für Trinkflaschen wächst und wächst. Mittlerweile ist das Angebot auf dem Markt riesig. Angefangen mit dem praktischen Klassikmodell unter den Trinkflaschen von Sigg aus Edelstahl, sind nun farbenfrohe Modelle, Flaschen aus Glas oder im Metallic-Look gefragter als je zuvor. Trinkflaschen sind längst nicht mehr nur ein Zeichen für Umweltbewusstsein, sondern haben sich zum (…) Weiterlesen

In sechs Wochen zum Weltretter und Grünsparer werden

2

„Die Zeit der Ausreden ist ab sofort vorbei!“ – Mit dieser Ansage beginnt das Weltretter-Workout-Buch. Geschrieben im Stile eines Workouts-Plans legen die Autoren des rap-Verlags ein Umwelt-Fitness-Buch vor, das auf motivierende, verständliche und alltagsnahe Art und Weise zum Ressourcen- und Energieschonen bewegen soll. „Ökologisches Übergewicht“ ermitteln Zunächst muss der Leser einen Weltretter-Test machen, indem das (…) Weiterlesen