Die Grünovierung kann beginnen!

Unsere Grünsparer stehen fest und wir freuen uns mit diesen in den kommenden Monaten Deutschland etwas grüner zu machen!

10 Haushalte werden an unserer Grünovierung teilnehmen. Diese statten wir in 4 Schritten mit nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen aus.

Insgesamt grünovieren wir 6 Wohnungen und 4 Häuser mit insgesamt 29 Haushaltsmitgliedern. Dabei wohnen 5 Haushalte zur Miete und 5 sind Eigentümer. Insgesamt ersetzen wir in den Haushalten 229 Leuchtmittel durch LEDs. Wasser gespart wird mit dem Austausch von 50 Durchflussbegrenzern und 17 Sparduschköpfen. 10 Funksteckdosen sollen den Stromverbrauch von Fernsehern, Spielekonsolen, Stereoanlagen und weiteren elektronischen Geräten senken. Zudem wird in jedem Haushalt eine intelligente Heizungssteuerung installiert und Tür- und Fensterdichtungen angebracht, die die Heizkosten deutlich verringern.

Insgesamt erwarten wir innerhalb eines Jahres von allen 10 Haushalten zusammen eine Einsparung von 11.000 Euro und 21 Tonnen CO2.

Das sind also 2,1 Tonnen CO2 pro Haushalt. Wenn jetzt jeder der 40 Millionen deutschen Haushalte, wie unsere 10 Haushalte, durch einfache Maßnahmen ebenfalls 2,1 Tonnen CO2 einsparen würde, hätten die deutschen Bürger bereits 21% des Klimaschutzziels erreicht!

Klimaschutzziel

Mach mit – gemeinsam das Klimaschutzziel erreichen

Im Laufe der Kampagne werden wir hier über alle aktuellen Schritte informieren und auf dem Blog dokumentieren, wie die Haushalte die einzelnen Maßnahmen bewerten, welche Einsparungen erreicht wurden und was Sie selber unternehmen können, um Ihr Haus energieeffizienter, nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten! Wir geben praktische Tipps für Ihre persönliche Grünovierung und zeigen Schritt für Schritt, wie auch Sie Ihren Teil zum Klimaschutzziel beitragen können.

Bei Facebook immer auf dem Laufenden bleiben!jetzt fan werden

 

Ergebnisse_Sponsoren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.