5 ultimative Energiespartipps am internationalen Tag des Energiesparens

Eine Pressemitteilung 4. März 2013 von Rebecca Jelenko, der Sprecherin von Grünspar aus Österreich! Viel Spaß damit.

Wien, 4.3.2013. Der 5. März 2013 ist der Internationale Tag des Energiesparens. Der maßlose Konsum von Energie stellt eine große Belastung für die Umwelt dar. Bei der Erzeugung von Energie entsteht tonnenweise CO2, das in erhöhter Konzentration gefährlich für den Menschen ist und unser Klima verändert. Gleichzeitig kostet Energie für die Verbraucher viel Geld und oft gibt es am Jahresende eine böse Überraschung in Form einer Nachzahlung. „Viele Menschen denken leider, dass Energiesparen automatisch mit dem Verlust von Komfort einher geht. Wir wollen zeigen, wie einfach und smart Energiesparen sein kann!“, erklärt Rebecca Jelenko, Sprecherin von Grünspar, dem Onlineshop für die smarte und energiesparende Alternative.

Damit Sie in Zukunft bewusst CO2 und bares Geld sparen können präsentieren wir Ihnen die fünf besten und einfachsten Energiespartipps:

1.) LED-Lampen statt Glühbirnen: eine LED Lampe hält durchschnittlich 30 Jahre und verbraucht mehr als 80 % weniger Energie als eine klassische 60 Watt Glühbirne. Somit kann man mit einer einzelnen LED Lampe über die Lebensdauer ungefähr 290 Euro und 855 kg CO2 sparen. Super Infos zu technischen Details von LEDs findet ihr hier bei Andi!

2.) Leerraum im Kühlschrank auffüllen: wenn der Kühlschrank nur wenig befüllt ist, strömt bei jedem Öffnen wertvolle kalte Luft hinaus, weil sie schwerer als die Raumluft ist. Am besten den Kühlschrank mit Getränkevorräten füllen, die als Kühlakkus fungieren!

3.) Heizung um 1 Grad herunter drehen: Pro Grad schmilzt die Heizkostenrechnung um 6%.

4.) Duschkopf ersetzen: durch den Duschkopf fließt Warmwasser – und Warmwasser braucht viel Energie. Ein herkömmlicher Duschkopf lässt ca. 15 Liter Wasser pro Minute durch, ein wassersparender hingegen nur 6 Liter.

5.) Spielkonsolen nicht als DVD-Player nutzen: Die beliebten Geräte (Playstation, Xbox, etc.) verbrauchen bis zu 10 Mal mehr Strom als ein normaler DVD-Player.

Auf www.gruenspar.at findet man LED-Lampen und energiesparende Duschköpfe gemeinsam mit mehr als 800 anderen energiesparenden Produkten.

Kontakt:
Rebecca Jelenko, BSc.
Grünspar GmbH Repräsentanz Österreich Stoß im Himmel 3/9 • 1010 Wien
r.jelenko@gruenspar.at
T: +43 (0) 1 – 5 33 80 35 – 31

Ein Kommentar

  1. Hallo ,

    Dies ist Saif bin ich Marketing Executive eines Internationalen Forex Broker, und ich habe die Verwaltung Online-Marketing, SEO, SMM, Blog-Posts, Pressemitteilungen und Web-Inhalte für diese Firma.

    Ich freue mich auf eine Bewertung der Post in Ihre Website zu tun, und ich denke, dass Sie Gast Beiträge auf Ihrer Website zu akzeptieren, so dass ich Annäherung an ein Thema, das ich denke, wäre mit Ihrem Publikum in Resonanz Tonhöhe. Sie können mir ein Thema oder Inhalt Titel und ich werde die Inhalte für Ihre Website zu schreiben.

    Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie bereit sind, einen Link von Ihrem Blog oder von jeder Seite aus auf unsere Website zu geben. Wir können Ihnen für die Buchung unseren Link auf Ihrer Website zu bezahlen.

    Vielen Dank, und ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

    Prost,

    Saif

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.