U4energy – Energiebildung

Und es gibt sie doch, die gemeinnützigen, Non-profit Organisationen der EU, die mit uns für eine bessere, nachhaltigere Welt kämpfen.
U4energy heißt das Projekt (http://www.u4energy.eu) und ist Projekt der EU. Um genau zu sein, ein Projekt der Initiative „Intelligent Energy Europe“. Worum es geht? U4energy hat es verstanden. Aufklärung beginnt da, wo sie am meisten bewegen kann. In den Köpfen unvoreingenommener, nicht zu stark durch die Gesellschaft und den Konsum eingeschränkten Kindern. U4energy bemüht sich mit ihren Mitarbeitern und Partnern in ganz Europe um eine flächendeckende Aufklärungskampagne zum Thema Energie sparen. Und zwar in Form von Bildung.

Energiebildung für die Zukunft

Dass die kleinen Kinder von heute unsere Zukunft sind, stellt sich vor allem im Angesicht der Klimakatastrophe in Form von Aufklärungsbedarf dar. Da die Energiewende in den Köpfen beginnt, ist vor allem bei unserer Jugend anzusetzen: Wer schon früh den verantwortungsvollen Umgang mit knappen Ressourcen erlernt, der wird das später auch all denen vorleben, die am Aktionismus ihrer Zeit vorbeigelaufen sind. Mit tollen Kampagnen und Leermitteln, Fördergeldern und ausgebildetem Beraterpersonal, steht U4energy für eine Vision. Die Zukunft wird HEUTE festgelegt. Die Verantwortung, das Beste daraus zu machen, liegt bei jedem selbst.

Partner werden

Eine so tolle Initiative hat tolle Partner verdient. Grünspar ist dabei und unterstützt, wo wir nur können. Auch unsere Freunde von http://www.klima-sucht-schutz.de sind dabei. Was ist mit euch? Stellt ihr euch der globalen Verantwortung, die wir der Zukunft gegenüber haben, oder nicht? Die Zeit ist jetzt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.