Investment bei Grünspar.de – Jan Beckers steigt ein!

Münster, 06.12.2011. Die Mitte 2010 in Münster gegründete Grünspar GmbH hat heute den Einstieg von Jan Beckers in das E-Commerce und SaaS Startup bekanntgegeben. Grünspar bietet über einen Online-Shop energie- und ressourcensparende Produkte an und betreibt als SaaS-Dienstleister White-Label-Shops für Energieversorgungs-unternehmen. Derzeit bestehen laufende Kooperationen mit mehr als 20 Energieversorgern in ganz Deutschland. Basierend auf derzeitigen Zusagen wird für 2012 von einer Verfünffachung dieser Zahl ausgegangen.

Jan Beckers zu den Gründen seines Einstiegs: „Bei Grünspar hat mich ein gutes und nachhaltiges Konzept, mit einem starken Team und bisher exzellenter Umsetzung überzeugt. Grünspar hat es ohne Unterstützung von Investoren geschafft profitabel zu werden und innerhalb von 18 Monaten mehr als 20 namhafte Energieversorger als Partner zu gewinnen. Die klare Marktführerschaft in Deutschland ist eine gute Basis um weiter zu wachsen und sich nach einer VC-Finanzierungsrunde auch internationalen Märkten widmen zu können.“

Das E-Commerce Business Grünspar wurde Mitte 2010 gegründet. Über den Online-Shop www.gruenspar.de werden energie- und ressourcensparende Produkte verkauft. Zu jedem Produkt werden dabei die potentiellen Ersparnisse in Euro und CO2 ausgewiesen. Bereits frühzeitig wurden zudem Partnerschaften mit Energieversorgern und Stadtwerken initiiert. Für diese setzt Grünspar als SaaS-Dienstleister White-Label-Shops im Design des jeweiligen Unternehmens auf und bietet ergänzende Services an. Derzeit bestehen neben mehreren strategischen Partnerschaften, laufende Kooperationen mit mehr als 20 Versorgern von Großstädten in ganz Deutschland und weiteren Internetportalen. Basierend auf derzeitigen Zusagen und der langen Liste an Interessenten wird für 2012 von einer Verfünffachung dieser Zahl ausgegangen. Gründer und Geschäftsführer Sebastian Kotzwander freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Seriengründer: „Mit Jan Beckers haben wir einen Partner gefunden, der sowohl als Unternehmer wie auch Investor mehrere international erfolgreiche Startups aufgebaut hat. Wir freuen uns beim weiteren Wachstum von seiner Expertise und seinem breiten Netzwerk zu profitieren.”

Ralf Mertins, Marketingleiter Stadtwerke Münster: „Unser Unternehmen profitiert auf vielfältige Weise von dem durch Grünspar umgesetzten Energiespar-Shop: Unseren Kunden bieten wir innovative und relevante Services, um Einsparpotentiale aufzeigen und beim konkreten Energiesparen helfen zu können. Zudem können wir den Shop flexibel für Aktionen zur Neukundengewinnung und vor allem zur Kundenbindung nutzen. Überzeugt hat uns außerdem, dass Grünspar Fachkompetenz auch im Bezug auf das Produktsortiment besitzt und dies mit einem Full-Service-Angebot kombiniert, das uns sämtliche Arbeit abnimmt.“

Zuspruch, der sich auch im Geschäftserfolg niederschlägt: Von Januar bis November 2011 konnte Grünspar den Umsatz mehr als verzehnfachen. Derzeit wächst das Unternehmen mit 25% pro Monat. „Gestartet haben wir Grünspar direkt nach dem Studium vor allem aus idealistischem Ansporn heraus. Dass wir nicht zuletzt dank unserer starken Kooperationspartner jetzt auch großen wirtschaftlichen Erfolg haben, freut uns natürlich sehr.“, so Jungunternehmer Sebastian Kotzwander. Mit dem zusätzlichen Treibstoff durch Jan Beckers‘ Investment wird Grünspar sein nachhaltiges Wachstum nun noch beschleunigen können.

Über Grünspar:
Grünspar wurde im August 2010 von Sebastian Kotzwander gegründet. Grünspar verkauft energie- und ressourcensparende Produkte über den eigenen Online-Shop Gruenspar.de. Zudem betreibt Gruenspar als Software-as-a-Service mehr als 20 White-Label-Shops für Energieversorger aus Städten in ganz Deutschland. Das junge Unternehmen beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter am Standort Münster. Weitere Informationen unter www.gruenspar.de

Über Jan Beckers:
Der 28-jährige Serial Entrepreneur Jan Beckers hat bereits sechs erfolgreiche Unternehmen gegründet – jüngst das Game Marketing Unternehmen Hitfox. Zuletzt war er Mitgründer und Geschäftsführer bei SponsorPay, einer weltweit aktiven Plattform zur Monetarisierung von Online Games. Davor war Jan u.A. Mitgründer der Mobile Marketing Plattform Madvertise und der Job-Plattform Absolventa. Während des Studiums hat Jan die Event-Unternehmen Studenta.de und Private Productions ins Leben gerufen. Jan ist seit mehreren Jahren in wechselnder Funktion mit dem Internet-Inkubator Team Europe verbunden und hat über seine Beteiligungsgesellschaft JB-Ventures GmbH in Internet Startups wie Brands4Friends, Lieferheld und Clio sowie als Pre-IPO-Investor am Sekundärmarkt in Facebook und Linkedin investiert.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.