Kreative PAK-Verschönerungen

Grünspar PAK Zugegeben, unser Papierablagekorb PAK ist ein wenig „nackt“ – dafür bietet er aber auch viel Platz für kreative Gestaltung. Daher sind wir besonders froh, dass unter den Teilnehmern an unserer (noch eine Woche laufenden) Aktion zum Tag der Tropenwälder auch kreative Geister sind. Konna hat in den Kommentare zu seinem Beitrag zur Aktion schon eine Verschönerung angekündigt, die Familienmanagerin hat unseren PAK sogar schon vor dem Eintreffen virtuell mit neuen Designs versehen. Und die gefallen uns so gut, dass wir sie mit freundlicher Erlaubnis gerne hier vorstellen 🙂

Mach mit – PAK’s drauf
Mit dieser unmissverständlichen Ansage versteht wirklich jeder den Zweck des PAK.
Größere Version: Grünspar-PAK-Kreativ I

Tropen-PAK
Dieses Tropen-Design für den PAK passt perfekt zum Thema unserer Aktion und erinnert dich bei jedem Blick unter den Schreibtisch an deinen Verdienst für die Tropenwälder.
Größere Version: Grünspar-PAK-Kreativ II

Blumenwiese
Speziell für die Naturliebhaber bringt der PAK im Blumenwiesen-Design ein Stückchen Frühling ins Arbeitszimmer. Vorsicht ist lediglich im Sommer geboten, falls sich Bienen um deinen PAK sammeln.
Größere Version: Grünspar-PAK-Kreativ III

Brotzeit
Ein zünftiges Design speziell für die männlichen PAK-Besitzer ist dieser bayerisch angehauchte Entwurf. Die maximale Anzahl der Weißbiergläser oder Maßkrüge, die auf der Ablage abgestellt werden können, ist allerdings ohne praxisnahe Versuche schwer abzuschätzen. Aber das Oktoberfest steht ja schon wieder vor der Tür.
Größere Version: Grünspar-PAK-Kreativ IV

Wir hoffen, dass euch diese Entwürfe genauso gut gefallen wie uns. Und wenn ihr selbst euren PAK verschönert habt, freuen wir uns auf euer Foto und die Geschichte dazu!

Ein Kommentar

  1. Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You obviously know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your blog when you could be giving us something informative to read?

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.