Go Green

Die Top 10 der Nachhaltigen Blogs

In letzter Zeit bin ich bei meinen Internetrecherchen immer häufiger auf Blogs gestoßen, die sich auch mit den Themen Energie sparen, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ähnlichen Bereichen beschäftigen. Dabei kam mir die Idee, diese Blogs einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und zu bewerten. Von über 50 Seiten habe ich die besten Seiten ausgewählt und nach bestimmten Kriterien in einer Top 10 zusammengestellt. In den folgenden Kategorien habe ich jeweils ein bis fünf Punkte verteilt:

Content: Wie interessant ist der Inhalt der Artikel?

Ausführlichkeit: Wie genau wird auf die Themen in den einzelnen Artikel eingegangen?

Design: Wie ist die Seite gestaltet und aufgebaut? Passt das Design zum Thema?

Aktualität: Wie oft und in welcher Regelmäßigkeit werden Artikel geschrieben?

Useraktivität: Wie viele User kommentieren die Beiträge? Wie viele „Gefällt mir“-Klicks hat der Blog bei Facebook?

 

Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Punktevergabe nur die Bewertung innerhalb dieser 10 Blogs wiederspiegelt. Die Blogs zählen zu der absoluten Elite der Umweltblogs und haben sich in der Vorauswahl gegen viele andere Seiten durchgesetzt. Deshalb war es gar nicht so einfach, einen echten Sieger zu ermitteln. Aber nun genug der vielen Worte!

Nehmt euch einfach ein bisschen Zeit und schaut euch die Blogs an, es lohnt sich!

 

Platz 1: Greenpeace

Content

5

Ausführlichkeit

4

Design

3

Aktualität

5

Useraktivität

5

Ergebnis

22

Der Blog von Greenpeace wird durch viele Autoren vertreten und berichtet viel über die eigenen Aktionen.

Besonders interessiert hat mich da der Artikel über die Zweckentfremdung von Spenden für den Walfang. Die Spenden sollten den Tsunamiopfern zugutekommen und nicht den grausamen Walfang unterstützten. Leider geht es den meisten Menschen vermutlich genauso wie mir und wissen über diese Spendenverwendung gar nicht genau Bescheid. Deshalb ist es schön zu sehen, dass Greenpeace auf diese Weise darauf Aufmerksam macht.

Platz 2: Klima der Gerechtigkeit

Content

5

Ausführlichkeit

4

Design

3

Aktualität

4

Useraktivität

4

Ergebnis

20

Die Autoren von Klima der Gerechtigkeit schreiben über verschiedene Themen die den Klimawandel betreffen.

Auch hier ist mir ein Artikel besonders positiv aufgefallen: Altmaiers verwirrende Aussagen zur Erneuerung der EEG-Umlage. Nach der Erhöhung der EEG-Umlage hat Herr Altmaier schnell viele versprechen gemacht, um die Wut der Bürger einzudämmen. In diesem Artikel werden die doch sehr fraglichen Aussagen kritisch beleuchtet und verständlich erklärt bzw. wiederlegt.

 

Platz 3: Klima Media

Content

5

Ausführlichkeit

3

Design

3

Aktualität

5

Useraktivität

2

Ergebnis

18

Dieser Blog befasst sich auch mit verschiedenen Themen zum Klimawandel. Den Artikel über das Erreichen der Ziele von Kyoto und der schwierigen Umsetzung von neuen Zielen in Doha kann ich sehr empfehlen. Die Ziele der Klimakonferenz in Kyoto von 1997 wurden zwar erfüllt, allerdings sieht es für die Klimakonferenz in Doha in diesem Monat nicht so positiv aus. In dem Artikel wird die Unfähigkeit der EU zu einem gemeinsamen Standpunkt der Mitgliedsländer genauer dargelegt.

 

Platz 4: Klima Lügendetektor

Content

4

Ausführlichkeit

5

Design

3

Aktualität

3

Useraktivität

3

Ergebnis

18

Die Macher des Klima-Lügendetektors beschäftigen sich mit Zeitungsanzeigen zum Thema „Klima“ und überprüfen diese auf ihren Wahrheitsgehalt. Auch die Entlarvung, dass nur die Erhöhung der EEG-Umlage für den steigenden Strompreis im nächsten Jahr verantwortlich sein soll, ist absolut lesenswert. Der Artikel ist wirklich sehr detailliert geschrieben und bietet viele Fakten zur Strompreiserhöhung.

Platz 5: Reset

Content

4

Ausführlichkeit

3

Design

3

Aktualität

5

Useraktivität

2

Ergebnis

17

Ziel von RESET ist es, „das Interesse an einer nachhaltigen Entwicklung zu schärfen und Spenden (Geld, Zeit und Sachmittel) möglichst effizient einzusetzen.“ Der Artikel über die Nichtbeachtung von Microsoft-Produkten in Afrika ist vermutlich besonders für Linux-Anwender interessant. Denn in Afrika setzen immer mehr Menschen auf Open-Source Produkte und vermiesen so Microsoft das Geschäft auf dem afrikanischen Kontinent. Wem das gefällt, kann die Initiative auch direkt unterstützen.

Platz 6: Für eine bessere Welt

Content

3

Ausführlichkeit

5

Design

3

Aktualität

3

Useraktivität

3

Ergebnis

17

Dieser Blog schreibt nicht nur über Umwelt und Tierschutz, sondern befasst sich auch mit Themen wie Frieden & Menschenrechte und Gesundheit & Ernährung. Hier ist besonders eine Buchvorstellung zum Thema „Werben gegen den Konsum“ interessant. Es werden verschiedene Projekte des Buches vorgestellt und machen wir Lust auf mehr.

Platz 7: Kirstebrodde

Content

4

Ausführlichkeit

4

Design

2

Aktualität

3

Useraktivität

3

Ergebnis

16

Dieser Blog beschäftigt sich rundum mit der grünen Mode und den Entwicklungen in diesem Bereich. Wer sich für diesen Bereich interessiert, sollte unbedingt einmal den Artikel über den vermeintlich grünen Higg Index lesen. Dieser zeigt sehr schön auf, dass die großen Konzerne zwar nach außen viel die Umwelt tun, aber eigentlich alles beim alten lassen.

Platz 8: Lilligreen

Content

3

Ausführlichkeit

3

Design

4

Aktualität

3

Useraktivität

2

Ergebnis

15

Hier berichten die Autoren „über neue Entwicklungen, Entwickler, Designs und Designer, die Mensch & Umwelt sowie Form & Funktion gleichermaßen wertschätzen“. Da ich mich zurzeit viel mit E-Bikes beschäftige, war besonders der Artikel über das E-Bike von Smart für mich interessant. Besonders das Design überzeugt hier.

Platz 9: Nachhaltigkeitsblog

Content

3

Ausführlichkeit

3

Design

3

Aktualität

4

Useraktivität

2

Ergebnis

15

Der Blog befasst sich mit nachhaltiger Arbeitsweise im regionalen Bereich. Über diesen Blog bin ich auch zum ersten Mal auf die Consumenta gestoßen. Der Artikel bietet auch einige schöne Bilder, wodurch man einen guten Eindruck von der Consumenta gewinnen kann.

Platz 10: Blog Printzipia

Content

4

Ausführlichkeit

2

Design

2

Aktualität

3

Useraktivität

3

Ergebnis

14

Die Autoren des  „Printzipias Blog für öko-kreative Ansätze“ bloggen nicht nur selbst, sondern fordern Ihre Leser dazu auf, Ihnen die „stärksten Umweltideen“ zu schicken. Der neuentwickelte Holzersatzstoff Resysta klingt für mich nach einer vielversprechenden Entwicklung. Die Eigenschaften dieses Stoffes sind wirklich erstaunlich.

Mehr Infos zum Thema Nachhaltigkeit gibt’s hier:
Energetische Nachhaltigkeit: Energiesparend leben bedeutet gleichzeitig Umwelt und Klima schützen

Green Product Award: nachhaltige Produktinnovationen

Der Wasserfußabdruck – Warum wir 140 Liter Wasser für eine Tasse Kaffee benötigen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.